gisela fliege bettina kotyga  
   
  3 malerinnen arbeiten gemeinsam  
   
 
2003 vollzog unsere gruppe den geplanten zusammenschluss zu einer vereinigung von künstlerinnen. nicht die förderung des kommerzes ist der sinn der ARTEMISIA, sondern das anstreben von gegenseitiger unterstützung, entwicklung von synergien und förderung von einzel- und gruppenausstellungen.
da es sich bei ARTEMISIA um eine reine frauengruppe handelt, lag bei der wahl des namens nichts näher, als sich an die als erste große bekannt gewordene malerin, deren bilder in den bedeutensten museen der welt hängen, zu erinnern: artemisia gentileschi, die schon mitte des 17. jahrhunderts ihrer passion, bestimmung und vor allem ihrem talent verpflichtet, das malte, was sie sah, fühlte - zu sagen hatte.
 
   
 
das ist das credo jeder einzelnen unserer gruppe. so unterschiedlich ausdrucksweise, technik und temperament der künstlerinnen ist, so unterschiedlich stellt sich auch die kunst, jedes fertige bild, dar. das macht die unverwechselbarkeit der werke aus und vermittelt augenblicke neuer erkenntnisse und verstehens seit 2008.
 
   
  ARTEMISIA
boeler kirchplatz 3, 58099 hagen
öffnungszeiten:
jeden donnerstag von 17.00 - 21.00 uhr und nach vereinbarung
 
   
  seitenanfang